Prof. Dr. Marcus Hagedorn

Prof. Dr. Marcus Hagedorn ist Full Professor of Economics an der Universität Oslo, Norwegen. Nach Abschluss seines Mathematikstudiums an der RWTH Aachen promovierte er in VWL im European Doctoral Program an der Universität Bonn. Professor Hagedorn hatte Fakultäts- und Forschungspositionen an der Universität Köln, dem Institut für Höhere Studien (IHS) Wien, der University of Pennsylvania, der Federal Reserve Bank of Minneapolis sowie dem Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit (IZA) in Bonn inne.

Sein Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich der angewandten Makroökonomik mit besonderem Augenmerk auf arbeitsmarkt- und geldpolitischen Themen. Aktuell beschäftigt er sich insbesondere mit Mikrodaten von Haushalten und großen Unternehmen, um ein besseres Verständnis für Arbeitsmarktsuche, -matching und -sortierung, sowie dem optimalen Design von (Arbeitslosen-)Versicherungen zu gewinnen.

Professor Hagedorns akademische Forschung wurde in den führenden VWL-Zeitschriften veröffentlicht, so z.B. in Econometrica, American Economic Review und Review of Economic Studies. Im Bereich Makro- und Arbeitsökonomik gehören seine Publikationen zu den meistzitierten Forschungsergebnissen der letzten 10 Jahre.