Silke M. Maringer

Silke M. Maringer ist seit 2016 Mitglied im IPE Forschungsnetzwerk. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Elektromobilität, nachhaltige Mobilität, intelligente Verkehrssysteme, Energiewirtschaft und Umweltökonomie.

 

Seit ihrem Doppelabschluss in Volkswirtschaftslehre (M.Sc.) und Wirtschaftsmathematik (B.Sc.) an der Universität Trier sowie einem Physik Nebenfachabschluss an der Universität des Saarlandes ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe Verkehrstelematik der HTW Saar. Hier ist sie in verschiedenen transdisziplinären Umwelt- und Verkehrsprojekten tätig. Neben dem anwendungsnahen Forschungsfeld der Mobilität der Zukunft obliegen ihr die verantwortliche Projektsteuerung, das Projektmanagement und die Projektakquise im Bund und in der EU. Im Jahre 2016 nahm sie ihr Promotionsstudium in Volkswirtschaftslehre mit dem Themenschwerpunkt Elektromobilität an der Universität des Saarlandes auf.