Dr. Silke Klinge

Senior Consultant

 

Silke Klinge ist seit 2009 in der wissenschaftlichen Politikberatung tätig und Gründungsmitglied des IPE.

 

Der Schwerpunkt ihrer Beratung am IPE liegt in den Bereichen der angewandten Mikroökonometrie sowie der empirischen Finanzwissenschaft mit Schwerpunkt auf steuerlichen Fragestellungen. Darüber hinaus ist sie für statistische Analysen von Betriebs- und Individualdaten im wirtschaftspolitischen Kontext verantwortlich. Im öffentlichen Bereich arbeitet sie mit arbeitsmarktbezogenen und branchenspezifischen Inhalten.

 

Nach einem Doppeldiplom in Volkswirtschaftslehre zwischen der Universität Mainz und der Universität Paris-Nanterre arbeitete Frau Klinge als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Mainz am Lehrstuhl für Statistik. Dort schloss sie 2012 ihre Promotion ab.